Immobilienbesitzer

Studie: Immobilienbesitz macht glücklich!

Die Studie der Stiftung Bauen und Wohnen der LBS Baden-Württemberg beschäftigte sich mit der Frage
nach Wohneigentum und Glück.

Die Befragten wurden mit sieben zu identifizierenden Glücks-Dimensionen konfrontiert. Eine davon
war der Bereich Wohnen. Wohnen gehört schließlich zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Zwar
waren Grundbedürfnisse wie Gesundheit und finanzielle Sicherheit, Partnerschaft und Beruf wie
erwartet wichtiger, doch war auch die Wohnsituation von außerordentlich hoher Bedeutung für das
Glücks-Gefühl.

Das Ergebnis ist eindeutig ausgefallen: Knapp zwei Drittel der befragten Wohneigentümer gaben an,
dass ihr Immobilienbesitz sie glücklicher mache. Denn auch mit ihrem Wohnumfeld sind sie deutlich
zufriedener als Mieter. Ebenso gaben 36 % der befragten Mieter an, mit Wohneigentum würden sie sich
glücklicher fühlen. Die Quintessenz dieser ersten großen systematischen Studie belegte also eindeutig:

    Immobilienbesitzer sind die glücklicheren Menschen!

Damit die Freude an der eigenen Immobilie ein Leben lang hält, sind regelmäßige Wartungs- oder
Sanierungsarbeiten erforderlich. Vieles kann man oft selber erledigen. Falls nicht, muss man sich
auf Fachfirmen verlassen können. Gut, wenn man dann weiß, wem man die einzelnen Gewerke anvertrauen
kann. Die Kooperationsfirmen, die wir Ihnen empfehlen, kennen wir aus eigener guter Erfahrung!

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an Ihrem Haus sanieren, reparieren, renovieren oder modernisieren
möchten und im Internet-Dschungel viele Informationen aber keine aussagekräftigen Kompetenzen finden.
Wir leiten Ihre Anfrage gerne weiter.

 

Dipl-Ing. Meike Schuler

Römerstraße 42
56130 Bad Ems

Telefon:  +49 (0) 2603 / 5083-124
Fax:  +49 (0) 2603 / 5083-125
E-Mail:  info@schuler-immobilienkonzept.de