Gebäude mit Charakter auf gr. Grundstück mit Potenzial

Miete / Kauf:

Objektnr:

Objektart:

Preis:

Ort:

Kauf
SIK-MS-178
Wohn-/Geschäftshaus
1.100.000,-€ zzgl. 3,57% inkl. MwSt. der Kaufsumme Provision
65931 Sindlingen

Objektbeschreibung

Der aufgerufene Preis stellt den Mindestpreis dar. Die Liegenschaft wird mittels einfachem Bieterverfahren verkauft. Sie erhalten alle relevanten Unterlagen, die Gelegenheit zur Besichtigung und eine angemessene Frist zur Entscheidungsfindung. Ihrem Angebot wird zeitnah zugestimmt oder bei einer Ablehnung erhalten Sie die Möglichkeit ein neues Angebot abzugeben.

Hier stehen auf einem großen Grundstück ein Dreifamilienhaus, ein Werkstattgebäude und eine Garage. Neben dem Haus gibt es eine breite Durchfahrt in den Hof/Garten des Grundstücks.

Alle Gebäude sind „historischen“ Alters: Die Pläne des Wohnhauses stammen von 1898, weitere Pläne eines Umbaus (Aufstockung) von 1935 sind vorhanden. Für das Stall-/Werkstattgebäude existieren Pläne von 1897, die Baugenehmigung der Garage wurde 1975 erteilt.

Historisch gewachsen ist auch die heutige Nutzung: Gebaut als zweigeschossiges Einfamilienhaus wurde es ca. 1935 um eine Etage erweitert und das Erdgeschoss als Lagenlokal genutzt. Erst wesentlich später wurden die beiden Wohngeschosse in zwei separate Wohneinheiten getrennt. Dies erforderte planerisches Geschick: den nachträglichen Einbau eines Bades pro Etage und die Erstellung abgeschlossener Einheiten pro Geschoss mittels Trennwände im Treppenhaus. Jede Etage hat durchschnittlich ca. 59m² Wohnfläche ohne Balkon, die Mieter teilen sich die Gartennutzung.

Wegen des Sanierungsbedarfs in einigen Gewerken und der nicht mehr zeitgemäßen Grundrisse, vor allem aber wegen der Grundstücksgröße und der möglichen Nutzung des Grundstücks kommen auf jeden Fall die Freilegung und Neubebauung in Frage.

Ein qualifizierter Bebauungsplan ist für diesen Bereich der Sindlinger Bahnstraße nicht vorhanden, die Bebauung richtet sich nach §34. Im Umfeld stehen u.a. dreigeschossige Gebäude mit Satteldach, die mögliche Bautiefe und -breite sollte mittels Bauvoranfrage geklärt werden.

Lage

Die Liegenschaft befindet sich zentral in Sindlingen. Im direkten Umfeld des Gebäudes befinden sich Wohngebäude und gemischt genutzte Gebäude. Fußläufig sind Geschäfte des täglichen Bedarfs wie z.B. ein Bäcker erreichbar

Wegen der Nähe zu den Chemiewerken Höchst hat der Stadtteil von Frankfurt inzwischen ca. 9.000 Einwohner und präsentiert sich schlicht aber gepflegt und funktional.

Frankfurt ist in 15 min mit dem Auto, der Hauptbahnhof in gut 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht. Die Autobahnen A3 und A66 liegen in unmittelbarer Nähe zu Sindlingen.

Energieausweis

Baujahr: 1900, Ausweistyp: Verbrauchsausweis, Endenergieverbrauch: 153 kWh/m²a, Effizienzklasse: keine, Gültig bis: 11.10.2022, Energieträger: Erdgas

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Meike Schuler Römerstraße 42 56130 Bad Ems Telefon: +49 (0) 2603 / 5083-124 Fax: +49 (0) 2603 / 5083-125 E-Mail: info@schuler-immobilienkonzept.de

Durch Klick auf die Bilder erhalten Sie eine größere Ansicht.

Dipl-Ing. Meike Malzahn

Mühlbachstraße 37
56357 Geisig

ehemals:
Römerstraße 42
56130 Bad Ems

Telefon:  +49 (0) 2603 / 5083-124
Fax:  +49 (0) 2603 / 5083-125
E-Mail:  info@schuler-immobilienkonzept.de